Emmes 2018

02.06.2018: Emmes-Finale
Den Höhepunkt der 18er-Emmes bildeten die Auftritte von "Caro B" und "Radio Doria" auf der Hauptbühne.

Zum Abschluss durften die Besucher bei bestem Wetter ein grandioses Musikfeuerwerk über den Dächern der Stadt geniessen.
01.06.2018, Emmes-Freitag
Bei bestem Wetter konnten die zahlreichen Besucher quer durch die Stadt die tolle Stimmung bei bester Unterhaltung und Verköstigung geniessen. Das Highlight startete pünklich um 20h auf der Hauptbühne mit "Mr.Rod".
Die Band riss das Publikum mit ihren Cover-Songs vom ersten Titel an mit und vollendete die Show mit ganzem Einsatz mitten im Publikum...

Leider hat das Wetter zu dieser Zeit auch wieder umgeschlagen und wir konnten den Auftritt von "TNT" nicht mehr mitverfolgen :-(
31.05.2018, Großer Markt Saarlouis
Nach Einstimmung durch "root stereo plus Special Act Robbie Williams Coverband" hat OB Demmer, mit Unterstützung durch Ministerpräsident Hans, die Bierkönigin der Karlsberg-Brauerei und Vertreter der Partnerstädte "Saint-Nazair" und "Eisenhüttenstadt" sowie der Bundeswehr, die diesjährige Emmes mit dem traditionellen Fassanstich und anschliessendem Freibier eröffnet.


05.07.2020: Sonntag-Mittag im DFG

Cello-Konzert im DFG


Cello-Konzert im Musikpavillon des DFG
Unverpackt Saarlouis: Eröffnung

Unverpackt Saarlouis


Es ist vollbracht: Am 20.06.2020 öffnete der "Unverpackt Saarlouis" in der Zeughausstrasse, direkt am "Großen Markt", zum ersten Mal.
Frühjahr 2020: aktuelle Situation
Aufgrund der aktuellen Kontakt-Beschränkungen finden leider auch keine Veranstaltungen statt.
Daher gibt es hier natürlich auch keine Berichte.

Wir gehen davon aus, dass Ihr hierfür Verständnis habt und freuen uns, wenn die Beschränkungen wieder aufgehoben sind und wir Euch wieder vom tollen Saarland berichten können.

Bis dahin haltet Euch bitte an die Vorgaben und vor allem: bleibt Gesund!!!
31.01.2020: Kurzgeschichten im creativroom
12.12.2019: Lesung aus AppGründe

AppGründe


Cerstin hat in der Buchhandlung Balzert in Püttlingen aus "AppGründe" gelesen.