Buecherhuette Wadern

Bücherhütte Wadern
Bei einer Suche nach "Literarischen Erlebnissen" im Saarland sind wir auf die Bücherhütte in Wadern gestossen.
Schon die erste Veranstaltung (mit "Ari Tur") hat uns durch die professionelle Organisation einer aussergewöhnlichen Veranstaltung begeistert, und nun werden wir sicherlich immer wieder bei solchen Veranstaltungen in Wadern anzutreffen sein :-)
25.04.2017: Isabella Archan in Wadern
Isabella - bekannt u.a. aus der "Lindenstrasse" und diversen "Tatorten" stammt aus Graz und lebt derzeit in Köln, hat aber auch lange im Saarland gelebt und immer noch starke Kontakte hierher.

Wir durften sie im Rahmen einer "Szenischen Lesung" in der Bücherhütte Wadern kennenlernen.
20.03.2017: AriTur in Wadern
Im Pfarrsaal in Wadern haben AriTur und seine Freunde erneut aus "Der König der vier Weltgegenden" gelesen, und wieder sehr beeindruckend schauspielerisch untermalt.
Besonders faszinierend war diesmal die enorme Anzahl von Besuchern, die sicherlich zur Hälfte aus Syriern bestand. Und diese haben die Anwesenden dann auch noch mit einem tollen arabischen Buffet überrascht.

Alles in Allem ein tolles Beispiel für funktionierende Integration.

Vielen Dank an unsere neuen Mitbürger für diesen tollen Abend mit herzlichen Gesprächen.

Mitorganisiert und unterstützt wurde die Veranstaltung vom "Bündnis für Flüchtlinge Wadern", der "Bücherhütte Wadern" und dem "Deutsch-arabischen Magazin für ein lebendiges Miteinander WEGE-TARIQ".


10.11.2018: erste Lesung aus AppGründe

AppGründe


Cerstin's erste Lesung aus "AppGründe" im heimischen Wohnzimmer.
Saarländische Schriftsteller

AppGründe


'Unsere Cerstin' hat ihr erstes Buch 'AppGründe' veröffentlicht!!!
11. Sommerfest TaiChi Saarlouis
Neben Vorführungen und Mitmachangeboten fand reger Austausch statt.
22.07.2018: "Ein Sommernachtstraum"

Ein Sommernachtstraum


Die Saison 2018 auf der Freilichtbühne Hülzweiler ist gestartet.
Emmes 2018

Das Finale....

Emmes-Freitag